Skip to main content

Plattformen Übersicht

Sponge Analytics

Eine Datenplattform, die in Verbindung mit unseren Lösungen tiefe Einblicke in Auswirkungen und das Lernverhalten liefert.

Mehr erfahren

Wir stellen ein!

Werden Sie Teil unseres wachsenden Teams und beginnen Sie eine unvergessliche Reise.

Mehr erfahren

Looking for something?

Home / Unsere Arbeit / Royal Mail

Royal Mail
VR-Schulung.

Auf einen blick.

Wichtigste Vorteile.

Sponge und Royal Mail arbeiteten zusammen, um ansprechende Lernsimulationen zu entwickeln, die das reale Leben eines/r Postmitarbeiter:in widerspiegeln.

Lesedauer.
2 min.
Produkte & Services.

VR, maßgeschneiderte digitale Schulungen.

Ergebnisse.

Postangestellte können ohne Risiko durch Erfahrung lernen, mit flexibler und kostengünstiger Bereitstellung, um die gesamte Belegschaft zu erreichen.

Hintergrund.

Sponge setzte Virtual Reality (VR) ein, um Mitarbeiter:innen der Royal Mail (britische Post) in eine realistische Umgebung zu versetzen, in der sie die Herausforderungen der Postzustellung unter der Bedrohung durch Hundeangriffe sicher erleben konnten.

In den Jahren 2017-18 gab es 2.275 Hundeangriffe auf Postangestellte der Royal Mail, durchschnittlich 44 pro Woche – einige davon führten zu dauerhaften und schwerwiegenden Verletzungen. Royal Mail wollte einen neuen und innovativen Weg finden, um auf die Risiken hinzuweisen und das Bewusstsein für die Richtlinien zum Schutz der Postangestellten vor Hundeangriffen zu erhöhen.

Warum wurde VR gewählt, um das Thema Hundesicherheit zum Leben zu erwecken?

Die Royal Mail ist das führende britische Postunternehmen. Sie beschäftigt 141.000 Mitarbeiter:innen und liefert im Vereinigten Königreich mehr Pakete aus als alle ihre Wettbewerber zusammen. Die Postboten und Postbotinnen stellen an sechs Tagen in der Woche Briefe und Pakete an über 30 Millionen Adressen im gesamten Vereinigten Königreich zu.

Als integraler Bestandteil des Royal Mail E-Learnings entwickelte Sponge eine VR-Schulungslösung, die sich einigen wichtigen Herausforderungen annehmen sollte:

  • Eine Verbindung zu den Postmitarbeiter:innen herstellen, indem echte Geschichten zum Leben erweckt werden.
  • Realistische, erfahrungsbasierte Szenarien schaffen und dabei die Sicherheit aller Beteiligten gewährleisten.
  • Lernstoff an mehreren Standorten bereitstellen.
  • Modernste Technologien auf kosteneffiziente Weise nutzen.

Wie hat VR das Thema Hundesicherheit für Royal Mail zum Leben erweckt?

Sponge und Royal Mail arbeiteten eng zusammen, um Szenarien zu entwickeln, die für Postmitarbeiter:innen aus dem täglichen Berufsleben gegriffen sind. Einige dieser Szenarien sind harmlos, andere im wahren Leben potenziell gefährlich.

Die Szenarien wurden vor Ort mit einer 360°-Kamera gefilmt und in eine interaktive, immersive Lernerfahrung verwandelt. Die Lösung versetzt den Nutzer in die Rolle eines erfahrenen Postmitarbeiters, der eine neue Kollegin bei ihrer ersten Zustellrunde unterstützt. Sie müssen Gefahren durch Hunde richtig erkennen und Entscheidungen treffen, wie sie sich und einander schützen können.

Der Leitfaden der Royal Mail zur Sicherheit vor Hunden ist in den Lernprozess integriert. So sind die Teilnehmer:innen am Ende des Royal Mail E-Learning-Erlebnisses ausreichend darüber informiert, wie sie das Risiko von Hundeangriffen verringern können.

Das immersive Lernen kann über ein Virtual Reality (VR)-Headset oder auf einem PC oder Laptop als interaktives 360°-Video erlebt werden, ohne dass ein VR-Headset erforderlich ist. Nach einer Pilotphase an bestimmten Standorten im Jahr 2018 wurde die Lösung im gesamten Vereinigten Königreich eingeführt.

VR ist eine leistungsstarke Lösung für erfahrungsbasiertes Lernen, die das Thema zum Leben erweckt. Sie eignet sich perfekt für das Thema Hundesicherheit, da der Nutzer in einer realistischen Umgebung Entscheidungen treffen muss.

Diese Investition in eine neue Schulung für die Mitarbeiter:innen an vorderster Front kombiniert neue Technologien mit einigen unserer traditionellen Anleitungen, um die Lernerfahrung auf eine völlig neue Art zu vermitteln. Diese Investition in eine neue Schulung für die Mitarbeiter:innen an vorderster Front kombiniert neue Technologien mit einigen unserer traditionellen Anleitungen, um die Lernerfahrung auf eine völlig neue Art zu vermitteln.

Dr. Shaun Davis, Global Director of Safety, Health Wellbeing and Environment,

Royal Mail

Die interaktive VR-Schulung für Royal Mail zeigte herausragende Ergebnisse:

  • Postangestellte können durch in einer risikolosen Umgebung lernen.
  • Die Lösung ist flexibel und kosteneffizient und erreicht die gesamte Belegschaft.
  • Sie schaffte einen Mehrwert, da die Hundesicherheit im gesamten Unternehmen zum Gesprächsthema wurde.

Der wirkliche Mehrwert der Lösung von Sponge war die innovative Entwicklung interaktiver 360°-VR-Szenarien. Wir sind die Sache wie einen konventionellen Filmdreh angegangen und konnten schneller und kostengünstiger Ergebnisse erzielen. So konnten wir das Thema bei Royal Mail in den Fokus rücken, was uns sonst schwerer gefallen wäre.

James Barton, Online Learning Manager,

Royal Mail

Finden Sie heraus, wie Sponge Ihrem Unternehmen helfen kann.

Jetzt kontaktieren.