Skip to main content

Plattformen Übersicht

Sponge Analytics

Eine Datenplattform, die in Verbindung mit unseren Lösungen tiefe Einblicke in Auswirkungen und das Lernverhalten liefert.

Mehr erfahren

Wir stellen ein!

Werden Sie Teil unseres wachsenden Teams und beginnen Sie eine unvergessliche Reise.

Mehr erfahren

Looking for something?

Home / Unsere Arbeit / Gothaer Versicherungen

Gothaer Versicherungen
Kartellrecht für Versicherer

Auf einen blick.

Wichtigste Vorteile.

E-Learning-Modul hilft Mitarbeiter:innen, die richtigen Entscheidungen in versicherungskartellrechtlich relevanten Situationen zu treffen.

Lesedauer.
2 min.
Produkte & Services.

Compliance-Schulung, Kartellrecht

Ergebnisse.

Sensibilisierung aller Mitarbeiter:innen zu vericherungsspezifischen Inhalten und allgemeinen kartellrechtlichen Grundlagen. 

Hintergrund. 

Der verantwortungsbewusste Umgang mit den rechtlichen Rahmenbedingungen des wirtschaftlichen Handelns ist ein wichtiges Thema. Gerade im Bereich Kartellrecht sehen sich Mitarbeiter und Führungskräfte von Versicherungen komplizierten regulatorischen Anforderungen gegenüber. Das gilt sowohl für den allgemeinen kartellrechtlichen als auch den speziellen Versicherungskartellrechtlichen Regelungsbereich.

Gravierende Folgen bei Verstößen.

Für den Gothaer Konzern ist es einer-seits aufgrund der Komplexität der Materie und andererseits wegen der gravierenden Rechtsfolgen von Kartellrechtsverstößen entscheidend, die eigenen MitarbeiterInnen mit den Regularien und dem sich daraus ergebenden Handlungsrahmen verbindlich und praxisgerecht vertraut zu machen.

WBT mit viel fachlicher Kompetenz.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, beauftragte die Gothaer Sponge (ehem. Idox Compliance), ein Lernprogramm zu erstellen. Das Lernprogramm „Kartellrecht für Versicherer“ wurde von einer Projektgruppe unter Beteiligung der Kanzlei Lovells (Frau Dr. Kerstin Pallinger), des Gothaer Konzerns (Herr Harald Becker/ Konzernrechtsabteilung, Herr Dr. Lorenz Hucke/ Personalentwicklung) sowie von Sponge entwickelt. Sponge hat langjährige Erfahrung bei der Entwicklung von digitalen Lernprogrammen zu Rechts- und ComplianceThemen.

Alle relevanten Themen abgedeckt.

Neben den versicherungsspezifischen Inhalten wird auch ein Überblick über die allgemeinen kartellrechtlichen Grundlagen gegeben. Das Lernprogramm deckt somit alle Themen ab, die aus kartellrechtlicher Sicht für Mitarbeiter eines Versicherungsunternehmens relevant sind.

Schutz durch Wissen und Sensibilisierung. 

Ziel des Lernprogramms ist es, die Mitarbeiter stärker zu sensibilisieren und so bewussten wie unbewussten Gesetzesverstößen frühzeitig entgegenzutreten. Dies geschieht unter anderem durch die Darstellung der verstärkten kartellbehördlichen Durchsetzung der gesetzlichen Bestimmungen sowie durch das Aufzeigen der Folgen von Verstößen. Das Vermitteln rechtlicher Grundlagen wird durch praxisnahe Fallsimulationen aufgelockert, in denen dem Lernenden die Auswirkungen seiner Entscheidungen vor Augen geführt werden. Ein Wissenstest, der bei korrekter Bearbeitung zu einem Zertifikat führt, schließt das insgesamt ca. 1,5-stündige Lernprogramm ab.

Kompatibel dank SAVE 1.0. 

Das Web Based Training „Kartellrecht für Versicherer“ wird über die Lernplattform von Gothaer bereitgestellt. Es wurde gemäß den Spezifikationen von SAVE 1.0 entwickelt und kann problemlos an individuelle Anforderungen angepasst werden. Somit ist es für alle Unternehmen der Versicherungswirtschaft einsetzbar.

Wir bedanken uns für die jederzeit sehr angenehme, konstruktive und professionelle Zusammenarbeit bei der Entwicklung unseres WBTs "Kartellrecht für Versicherer". Mit dem finalen Lernprogramm sind wir - insbesondere aufgrund des bislang durchweg positiven Feedbacks der Anwender - sehr zufrieden.

Dirk Pooshoff,

Leiter Konzernrecht, Gothaer Versicherungen.

Kontaktieren Sie uns jetzt.

Arbeiten Sie mit Sponge zusammen, um die beste Compliance-Lösung für Ihr Unternehmen zu finden.