Skip to main content

Plattformen Übersicht

Sponge Analytics

Eine Datenplattform, die in Verbindung mit unseren Lösungen tiefe Einblicke in Auswirkungen und das Lernverhalten liefert.

Mehr erfahren

Wir stellen ein!

Werden Sie Teil unseres wachsenden Teams und beginnen Sie eine unvergessliche Reise.

Mehr erfahren

Looking for something?

Home / Unsere Arbeit / Weir Group

Weir Group
Einsatz von Empathie-Videos für digitales Lernen zu Inklusion und Vielfalt.

Auf einen blick.

Wichtigste Vorteile.

Für ein Lernpublikum von mehr als 11.000 Mitgliedern der Weir Group auf allen Ebenen, an allen globalen Standorten und in allen Geschäftsbereichen hat Sponge ein 30-minütiges E-Learning-Modul und drei stumme Empathie-Videos erstellt und bereitgestellt.

Lesedauer.
2 min.
Produkte & Services.

D&I-Training, Video-Learning, maßgeschneidertes digitales Lernen.

Ergebnisse.

Das Modul regte nachweislich die Mitarbeiter:innen zum Nachdenken an, wie das Feedback in der globalen Mitarbeiter:innenbefragung zeigt, und führte zu einer Zunahme von Gesprächen über L&D.

Hintergrund. 

Weir ist eines der weltweit führenden Maschinenbauunternehmen, das sich auf die Lieferung von technisch anspruchsvoller Ausrüstungen für die Bergbau- und die Infrastrukturmärkte spezialisiert hat. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Glasgow beschäftigt mehr als 11.000 Mitarbeiter:innen in über 60 Ländern.

Mit Sponge hat Weir einen E-Learning-Anbieter gefunden, dessen Lösungen die Mitarbeiter:innen in die Lage versetzen, hervorragende Arbeit zu leisten.

Weir hat sich dem Aufbau einer integrativen Kultur verschrieben, die nicht nur auf der Vielfalt seiner Mitarbeiter:innen beruht, sondern auch auf dem Stolz und der Leidenschaft aller Kolleg:innen auf der ganzen Welt. In ihrem Rahmenwerk "We are Weir" konzentrieren sie sich auf die Bedeutung ihrer Mitarbeiter:innen und den Beitrag, den sie für das Unternehmen leisten. Weir soll ein Ort sein, an dem die Mitarbeiter:innen sie selbst sein können, an dem sie sich respektiert und gehört fühlen und an dem sie die beste Arbeit ihres Lebens leisten können.

Weir wollte ein ansprechendes Lernmodul entwickeln, das allen Mitarbeiter:innen hilft, darüber nachzudenken, welchen Unterschied er machen kann, wenn Weir ein integrativeres Umfeld schafft, sowie ein umfassendes E-Learning-Programm, das den Schulungsbedarf des Unternehmens abdeckt.

Über verschiedene Kanäle, u.a. in der globalen Mitarbeiter:innenbefragung, haben die Mitarbeiter:innen von Weir ihren Wunsch geäußert, das Unternehmen zu einem noch integrativeren und vielfältigeren Arbeitsplatz zu machen. Der Aufsichtsrat und das Management sind sich einig, dass dies für den zukünftigen Erfolg von Weir von entscheidender Bedeutung ist.

Sponge's Lösung für ein Inklusions und Vielfalt-E-Learning bei der Weir Group.

Sponge entwickelte und lieferte ein 30-minütiges E-Learning-Modul und drei stumme Empathie-Videos für ein Lernpublikum von mehr als 11.000 Weir Group-Mitarbeitern auf allen Ebenen, an allen globalen Standorten und in allen Geschäftssegmenten. Das reaktionsfähige E-Learning-Modul, das in Adapt erstellt wurde, veranschaulicht die Punkte des "We Are Weir"-Rahmens:

  • Die Bedeutung der Menschen und der Beitrag, den sie leisten. 
  • Die Pflege der einzigartigen Kultur von Weir.
  • Ein gemeinsames Ziel vor Augen zu haben.  
  • Verantwortung für den gemeinsamen Erfolg übernehmen.
  • Einsatz von stummen Empathie-Videos beim digitalen Lernen.

Einsatz von stummen Empathie-Videos beim digitalen Lernen.

Die stummen Empathie-Videos untersuchen, was mit den Slogans "Sei du selbst und gehöre dazu", "Bring dein ganzes Selbst zur Arbeit" und "Es ist okay zu fragen" gemeint ist. Sie heben hervor, wie die Entwicklung von Selbstvertrauen eine bessere Teamarbeit ermöglicht, und ermutigen die Mitarbeiter:innen, um Hilfe zu bitten, ihre Meinung zu äußern und sich in einem Umfeld Gehör zu verschaffen, in dem jede Stimme zählt.

Die Videos stellen eine Verbindung zu den Lernenden her, indem sie die menschliche Perspektive betonen: Emotionen werden durch Gesichtsausdrücke und Körpersprache eingefangen. Durch die Erforschung der universellen Wahrnehmung von Emotionen in menschlichen Gesichtern können sich die Lernenden mit den Charakteren identifizieren und eine Verbindung herstellen, unabhängig davon, aus welchem Teil der Welt sie kommen.

Emotionale Reaktionen führen zu einem stärkeren Engagement, da sie es den Menschen ermöglichen, sich mit anderen in Beziehung zu setzen und durch Nachahmung und Empathie eine Reaktion auszulösen, so dass sich das E-Learning weniger wie eine Schulung und mehr wie eine alltägliche Situation anfühlt, in der sich jeder wiederfinden kann. Da die Videos an den Standorten von Weir gedreht wurden und die Beschilderung und das Branding deutlich sichtbar sind, fördern sie auch ein tiefes Zugehörigkeitsgefühl.

Diese Art des Geschichtenerzählens erforderte keine Übersetzung der Videos. Sie wurden entwickelt, um Sprachbarrieren zu überwinden und eine Verbindung zu verschiedenen Kulturen herzustellen.

Die Möglichkeiten des digitalen Lernens für Integration und Vielfalt nutzen.

Das digitale Lernmodul fördert die Idee, die Kraft von Inklusion und Vielfalt auf allen Ebenen zu nutzen, wobei jede/r eine Rolle zu spielen hat - von Teammitgliedern über Personalverantwortliche bis hin zu Führungskräften. Als optionales Extra können die Lernenden ihr eigenes Bekenntnis zu Inklusion und Vielfalt verfassen, das sie auf Wunsch privat halten oder unter dem Hashtag #Ibelong auf ihren internen Kanälen teilen können. Das maßgeschneiderte E-Learning-Modul wurde in 19 Sprachen übersetzt. 

Die Lernergebnisse dieser Kampagne zeigen sich in den Vorteilen für die Mitarbeiter:nnen der Weir Group weltweit. Am Ende des Moduls werden die Lernenden Folgendes erreicht haben:

  • Ein gestärktes Verständnis und Engagement für Integration und Vielfalt.
  • Sie sind sich ihrer eigenen Rolle bei der Schaffung einer integrativen Atmosphäre bewusst.
  • Selbstvertrauen, um sie selbst am Arbeitsplatz zu sein.
  • Ein Gefühl der Zugehörigkeit, da das Inklusionstraining für sie relevant ist. 
  • Emotionale Verbundenheit durch die Kraft positiver Ergebnisse.

Ergebnisse der Schulung.

Der Erfolg dieser E-Learning-Initiative wurde wie folgt gemessen:

  • Eine hohe Beteiligung von Mitarbeiter:innen, die an der Schulung teilnahmen.  
  • Belege dafür, dass das Modul die Mitarbeiter:innen zum Nachdenken anregte, wie das Feedback in der globalen Mitarbeiter:innenbefragung und eine Zunahme der I&D-bezogenen Konversationen auf Yammer zeigen. 
  • Anekdotisches Feedback zu Design, Format und Wirkung der Schulung, die für alle Mitarbeiter:innen als ansprechend und relevant angesehen wurde.

Die Erfahrung der Mitarbeiter:innen mit der Inklusion am Arbeitsplatz wird in allen unterschiedlichen Teams, die The Weir Group weltweit bilden, immer stärker.

Der von Sponge entwickelte Lernansatz, der das menschliche Bedürfnis nach Zugehörigkeit zu einer Gemeinschaft emotional anspricht, hat den Bedarf an maßgeschneidertem E-Learning bestätigt, das den einzigartigen Bedürfnissen eines multinationalen Unternehmens mit einer vielfältigen Belegschaft gerecht wird.

Finden Sie heraus, wie Sponge Ihrem Unternehmen helfen kann.

Kontaktieren Sie uns noch heute.